Sachbearbeitung – Einstieg in die Pensionskassenverwaltung

von: ALSA PK | Ort: Rapperswil
N: ALSAPK

Sie lernen die Pensionskassenverwaltung, besonders den Bereich Leistungsfall-Management, von allen Seiten kennen und werden systematisch an die neuen Aufgaben herangeführt:

  • Bearbeiten von anstehenden Leistungsfällen wie Alter, Tod oder Invalidität
  • Beratung von Versicherten und Arbeitgebern 

Was hilft Ihnen?

  • Exaktes Arbeiten
  • Interesse an Neuem
  • Office (Word, Excel, Powerpoint) Anwenderkenntnisse
  • Vernetztes Denken und überdurchschnittliche Auffassungsgabe
  • Abgeschlossene Kaufmännische Lehre, Matura, BM, Studium, Weiterbildungen
  • Berufserfahrung in anderen Sozialversicherungen
  • Arbeitsweg unter 45 Minuten pro Weg

Wo?

  • 2 Gehminuten vom S-Bahnhof Rapperswil SG und 100 Meter vom Seeufer in neuen sehr attraktiven modernen Büroräumlichkeiten. Parkplätze in Tiefgarage gratis verfügbar.

Salär?

  • Überdurchschnittliche Leistungen bezüglich Qualität und Quantität = überdurchschnittliches Salär. 

Perspektiven?

  • Aufbau Fachkenntnis, welche im BVG-Arbeitsmarkt sehr gesucht ist

 

Ich freue mich auf ihre Bewerbung. 

 

 

 

N: ALSAPK

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]