REKTORIN ODER REKTOR DER PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULE GRAUBÜNDEN

von: Pädagogische Hochschule Graubünden | Ort: Chur
N: PdagogischeHochschuleGraubnden

ARBEITSUMFANG: 100%

ARBEITSBEGINN: 01.10.2024 ODER NACH VEREINBARUNG

 

Als Rektorin oder Rektor tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Pädagogische Hochschule Graubünden. Gemeinsam mit der Hochschulleitung entwickeln Sie die Hochschule kontinuierlich weiter, setzen den vierfachen Leistungsauftrag zukunfts-, wissenschafts- und praxisorientiert sowie auf hohem Qualitätsniveau um. Sie stehen im Dialog mit den verschiedenen Anspruchsgruppen des Schulfelds und den Behörden. Gleichzeitig leisten Sie einen Beitrag zur Profilierung und Weiterentwicklung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, auf kantonaler wie auch auf nationaler Ebene.

Ihre Aufgaben
In dieser Funktion entwickeln Sie die bestehende Struktur weiter und fördern damit eine konstruktive Hochschulkultur. Als Rektorin oder Rektor führen Sie die Hochschulleitung, den Rektoratsstab, vertreten die PH Graubünden nach aussen und stellen die Kommunikation sowie den damit verbundenen Informationsfluss innerhalb der Hochschule sicher. Sie sind für die Vorbereitung der strategischen Geschäfte des Hochschulrates zuständig und verantworten die organisatorischen, personellen, finanziellen, rechtlichen und operativen Geschäfte. Dabei werden Sie von Fach- und Führungspersonen der Hochschule unterstützt.

Unsere Anforderungen
Sie sind eine Person mit fundierten Kenntnissen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Schweiz, verfügen über ausgewiesene Managementerfahrung in komplexen Organisationen und sind kommunikations- und führungsstark. Vorausgesetzt werden ein Hochschulabschluss mit Promotion in Erziehungswissenschaft oder einer anderen einschlägigen Disziplin sowie ein Leistungsausweis in Lehre und Forschung, sehr gute Kenntnisse einer zweiten Kantonssprache, Vertrautheit mit den nationalen Bildungsdiskursen sowie eine hohe Vernetzung im Hochschulbereich. Als Rektorin oder Rektor verfügen Sie über hohe analytische Kompetenzen, agieren souverän in einem komplexen Umfeld und entwickeln kreativ und flexibel Lösungen. Zudem weisen Sie eine hohe Kooperations- und Integrationsbereitschaft auf.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Stelle mit Gestaltungspotenzial in der dreisprachigen Pädagogischen Hochschule Graubünden. Zudem bieten wir eine gute Infrastruktur und attraktive Arbeitsbedingungen nach kantonalen Richtlinien. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich ab dem 08. Januar 2024 bitte an Dr. Hans Peter Märchy, Präsident des Hochschulrates, über hans-peter.maerchy@phgr.ch.

 

Weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 12. Februar 2024. Wir bitten um Verständnis, dass wir Personalvermittlungen wie auch E-Mail Bewerbungen nicht berücksichtigen

N: PdagogischeHochschuleGraubnden

  • Chur

Webseite Pädagogische Hochschule Graubünden

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]