Programm- und Bereichsleiter/-in für Kreativ- und Textilarbeiten

von: Kantonale Verwaltung Graubünden | Ort: Roveredo
N: KantonaleVerwaltungGraubnden
 

Programm- und Bereichsleiter/-in für Kreativ- und Textilarbeiten

Amt für Industrie Gewerbe und Arbeit | 80% | Roveredo

Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.
Das Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA) beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeitende in sechs Regionen im Kanton Graubünden. Neben der öffentlichen Arbeitsvermittlung (RAV) organisieren wir Arbeitsmarktliche Massnahmen für stellensuchende Personen und führen die kantonale Arbeitslosenkasse. Darüber hinaus vollziehen wir verschiedene Aufgaben im Bereich Arbeitsmarkt und Arbeitssicherheit.

Wir suchen für die Abteilung Arbeitsmarktliche Massnahmen per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Programm- und Bereichsleiter/-in für Kreativ- und Textilarbeiten (80%) in unserem Einsatzprogramm in Roveredo.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie leiten das Einsatzprogramm Moesano inklusive den dazugehörigen administrativen Arbeiten
  • Ihnen obliegt die fachliche Verantwortung für den Bereich Kreativ- und Textilarbeiten
  • Sie fördern Programmteilnehmende mit dem Ziel der Reintegration in den ersten Arbeitsmarkt

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie verfügen über eine Fachausbildung im Bereich Kreativ- und Textilarbeiten mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise bringen Sie eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich und/oder im Bereich Arbeitsagogik mit
  • Sie besitzen hohe Sozialkompetenzen und ein sicheres Auftreten
  • Sie sind belastbar, motiviert und verfügen über Eigeninitiative
  • Sie sind in der Lage auf Menschen in verschiedensten Lebenslagen einzugehen
  • Sie verfügen über sehr gute Italienischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit dem MS-Office
  • Sie verfügen über die Bereitschaft einer berufsbegleitenden Weiterbilung

Unsere Vorteile

Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten

Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub

Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern

Attraktive Lohn- und Sozialleistungen

Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten

Arbeitsort

Amt für Industrie Gewerbe und Arbeit
Belécc 13
6535
Roveredo

Sowohl für fachliche Fragen als auch für Fragen zum Rekrutierungsprozess steht Ihnen gerne Frau Alexandra Gautschi, Koordinatorin Einsatzprogramme und stellvertretende Leiterin Abteilung Arbeitsmarktliche Massnahmen unter der Telefonnummer 081 257 30 63 zur Verfügung.

Anmeldefrist: 30. April 2024
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.

N: KantonaleVerwaltungGraubnden

Webseite Kantonale Verwaltung Graubünden

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]