Professorin oder Professor «Gesundheitstechnologien» (80-100%)

von: OST – Ostschweizer Fachhochschule | Ort: St. Gallen
N: OSTOstschweizerFachhochschule

Ihre Aufgaben:

Die ausgeschriebene Professur bietet eine einzigartige Gelegenheit den Lehr- und Forschungsbereich «Gesundheitstechnologien» am Departement Gesundheit aufzubauen und als Leitung des Kompetenzzentrums am Institut für Angewandte Pflegewissenschaft (IPW) zu verantworten. Sie vertreten das Thema «Gesundheitstechnologie» in Forschung, Dienstleistung, Lehre und Weiterbildung. Das Leistungsportfolio dieser Stelle sieht eine mindestens 20%ige Lehrtätigkeit in den Bachelor- und Masterstudiengängen Pflege und Physiotherapie vor.

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über ein gesundheits-, pflegewissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium sowie ein Doktorat/PhD
  • Sie verfügen über berufliche Erfahrungen im Gesundheitswesen und eine ausgewiesene Expertise im Bereich der Gesundheitstechnologie
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der digitalen Transformation und in der Technisierung der Pflege-, Physiotherapie- und/oder anderen Gesundheitsprofessionen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den dazu relevanten Technikbereichen (E-Health, Pflegetechnologien, Medizintechnik, AAL-Technologien, Robotik, etc.)
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Bereich der digitalen Hochschulbildung, Technikbildung und Technikdidaktik

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum und Ausbau des Kompetenzzentrums «Gesundheitstechnologien» am Departement Gesundheit, Campus St.Gallen
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Departement Technik, Informatik und Wirtschaft sowie eine gewinnbringende Zusammenarbeit mit einem engagierten und kompetenten Team von Forschenden und Akademiker*innen aus den Bereichen Physiotherapie, Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft, Sportwissenschaften, Soziologie und Psychologie
  • Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk von nationalen und internationalen Kooperationspartnern

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben mit der Darlegung Ihrer derzeitigen und zukünftigen Forschungsschwerpunkte für die nähere Zukunft, wissenschaftlicher Lebenslauf, Zeugnisse und Publikationsliste) bis spätestens 14. April 2024 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch) ein. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Dr. Birgit Vosseler, Leiterin Departement Gesundheit, unter +41 58 257 15 10, birgit.vosseler@ost.ch.

N: OSTOstschweizerFachhochschule

Webseite OST - Ostschweizer Fachhochschule

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]