Mitarbeiter/-in Revisorat

von: Kantonale Verwaltung Graubünden | Ort: Ilanz
N: KantonaleVerwaltungGraubnden
 

Mitarbeiter/-in Revisorat

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Graubünden | 80 % | Ilanz

Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.
Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB ist für Menschen in Not da. Wer Hilfe und Unterstützung braucht, kann auf die KESB zählen. Bei uns ist kein Tag wie der andere. Im interdisziplinären Team gestalten wir aktiv eine sichere Zukunft für schutzbedürftige Erwachsene, Familien, Kinder und Jugendliche.

Wir suchen für die KESB Graubünden, Zweigstelle Surselva, per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung ein/e Mitarbeiter/in Revisorat.

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständiges Prüfen von Inventaren, Rechenschaftsberichten und Rechnungen von  Berufs- und Privatbeistandspersonen
  • Beurteilung von Vermögensanlagen, von Erbteilungen und Immobiliengeschäften sowie von eingereichten Budgets 
  • Verfassen von Entscheidentwürfen zuhanden der Behördemitglieder
  • Fachkundige Beratung von Berufs- und Privatbeistandspersonen in der Vermögensverwaltung 
  • Mitwirkung bei der Inventarisation der Vermögenswerte der betreuten Personen 
  • Anlaufstelle bei Fragen der Vermögensverwaltung
  • Mitwirkung in der Arbeitsgruppe Revisorat 
  • Stellvertretung im Sekretariat

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung im Bereich Sozialversicherung, Treuhand- und/oder Finanz- und Rechnungswesen (Stufe höhere Fachprüfung, Fachhochschule oder gleichwertige Ausbildung)
  • Berufserfahrung im Banken-, Versicherungs- oder Treuhandsektor, vorzugsweise im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Interesse an und Verständnis für rechtliche Fragestellungen und Zusammenhänge im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Bereitschaft, sich das notwendige Know-how zu erarbeiten und zu Weiterbildung in den relevanten Bereichen
  • Selbstständige, eigenverantwortliche, genaue und pragmatische Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Romanischkenntnisse in Wort und Schrift, Italienischkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Office-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz und Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Unsere Vorteile

Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten

Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub

Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern

Attraktive Lohn- und Sozialleistungen

Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten

Arbeitsort

KESB Surselva
Bahnhofstrasse 31
7130
Ilanz

Für Fragen steht Ihnen Giusep Defuns, Leiter KESB Zweigstelle Surselva, unter der Telefonnummer 081 257 62 40 gerne zur Verfügung.

Anmeldefrist: 31. Mai 2024

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.

N: KantonaleVerwaltungGraubnden

  • Ilanz

Webseite Kantonale Verwaltung Graubünden

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]