Lehrer/-in- und Berater/-in für den Fachbereich Mechanisierung und Landtechnik

von: Kantonale Verwaltung Graubünden | Ort: Landquart
N: KantonaleVerwaltungGraubnden
 

Lehrer/-in- und Berater/-in für den Fachbereich Mechanisierung und Landtechnik

Plantahof | 80% – 100% | Landquart

Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.
Der Plantahof ist eine Dienststelle im Departement für Volkswirtschaft und Soziales und das Kompetenzzentrum für die landwirtschaftliche Bildung und Beratung im Kanton Graubünden. Neben der landwirtschaftlichen Berufsfachschule bietet der Plantahof diverse weiterführende Lehrgänge, Weiterbildungskurse und Tagungen an und ist für die umfassende Beratung und die Vermittlung von Fachwissen zugunsten der Bündner Landwirtschafts-und Alpbetriebe und weiterer Kreise, die sich in landwirtschaftlichen Themen bewegen, zuständig. Zu diesen Zwecken führt er auch einen eigenen Versuchs- und Gutsbetrieb an vier verschiedenen Standorten mitsamt zwei Hofläden. Schliesslich verfügt er über ein Tagungszentrum mit Internat, Hörsaal sowie einem Verpflegungsbetrieb.

Wir suchen per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine/-n Berufsfachschullehrer/-in für den Fachbereich Mechanisierung und Landtechnik

Ihr Aufgabenbereich

  • Fachberatung im Bereich Mechanisierung und Landtechnik 
  • Schulunterricht in einem kleinem Fachteam
  • Selbständige Planung und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Leiten von Arbeitsgruppen
  • Erstellen von Gutachten und Beratungen auf dem Gebiet der Landtechnik und Unfallverhütung
  • Unterstützung der internen Betriebe in allen Fragen der Digitalisierung, Ressourceneffizienz und Energie-Nachhaltigkeit.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Agronom/-in (Bachelor oder Master) mit Spezialisierung im Bereich Mechanisierung oder Landmaschinenmechaniker mit Abschluss Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfung oder Agrotechniker HF mit vertieftem Landtechnikwissen
  • Zusatzqualifikation als Lehr- und Beratungsperson oder Bereitschaft, dies nachzuholen
  • Teamfähige, zuverlässige und aufgestellte Persönlichkeit mit landwirschaftlichem Basiswissen
  • Freude am Unterricht und lösungorientiertes Arbeiten
  • Erfahrung in den Bereichen Unterricht, Beratung und Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Mitteln
  • Digitalisierung ist für Sie kein Fremdbegriff

Unsere Vorteile

Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten

Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub

Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern

Attraktive Lohn- und Sozialleistungen

Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten

Arbeitsort

Plantahof
Kantonsstrasse 17
7302
Landquart

Für Fragen steht Ihnen Thomas Vetter (Leiter Bereich Bildung) per Telefon unter 081 257 60 30 gerne zur Verfügung.

Anmeldefrist: 19. April 2024
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.

N: KantonaleVerwaltungGraubnden

Webseite Kantonale Verwaltung Graubünden

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]