Hochschulpraktikant/in Kommunikation

von: Bundesverwaltungsgericht BVGer | Ort: St. Gallen
N: BundesverwaltungsgerichtBVGer

100%-100% / St. Gallen

Leben in der Ostschweiz – Arbeiten in Französisch!
Wir bieten Ihnen einen umfassenden Einblick in die Kommunikationstätigkeiten des Gerichts. Sie arbeiten bei der internen und externen Kommunikation mit und unterstützen die Verantwortlichen bei der Umsetzung der Kommunikationsstrategie des Gerichts.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützt den Bereich in der internen und externen Kommunikation
  • Arbeitet bei der Umsetzung der Massnahmen aus der Kommunikationsstrategie mit
  • Erhält einen umfassenden Einblick in die Tätigkeiten der Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Medienarbeit) und der internen Kommunikation

Zusätzliche Informationen

Ihr Profil

  • Bachelorabschluss einer Universität oder Fachhochschule im Bereich Kommunikation, Public Relations, Sprachen, Recht oder Wirtschaft
  • Gute redaktionelle Schreibkompetenz (redaktionelle Erfahrung von Vorteil)
  • Präziser sprachlicher Ausdruck, aktive und initiative Persönlichkeit, Kreativität, Belastbarkeit, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme, Grundkenntnisse von Webapplikationen sowie Bild- und Videobearbeitungstools

Da die französische Sprachgemeinschaft in unserem Team untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Französisch als Hauptsprache. Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Rocco Maglio, Mediensprecher / Stv. Leiter Kommunikation, e-mail: rocco.maglio@bvger.admin.ch oder an Frau Evelyne Vucic, Personalbereichsleiterin, e-mail: evelyne.vucic@bvger.admin.ch
Eintrittsdatum: 1. September 2024
Dauer des Praktikums: sechs Monate
Zulassung zu einem Hochschulpraktikum beim Bundesverwaltungsgericht: Das abgeschlossene Studium soll nicht länger als 12 Monate zurückliegen.

Über uns

Das Bundesverwaltungsgericht mit Sitz in St. Gallen behandelt Beschwerden, die gegen Verfügungen von Bundesbehörden erhoben werden. Die Mehrheit seiner Urteile wird abschliessend entschieden, und von den beim Bundesgericht anfechtbaren wird nur eine Minderheit weitergezogen. Die hohe Akzeptanz seiner Urteile ist vor allem auf die hohe Qualität und angemessene Behandlungsdauer zurückzuführen. Hierfür bietet es seinen Mitarbeitenden modernste Arbeitsplätze, flexible Zeitmodelle und ein dreisprachiges Arbeitsumfeld an.

Kreuzackerstrasse 12, 9000 St. Gallen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

N: BundesverwaltungsgerichtBVGer

Webseite Bundesverwaltungsgericht BVGer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]