Fachperson landwirtschaftlicher Umweltschutz (Nährstoffmanagement) (m/w/d)

von: Kanton St. Gallen | Ort: St.Gallen
N: KantonStGallen
Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams nach Vereinbarung eineDie selbstständige Vollzugsarbeit, in Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb und ausserhalb der kantonalen Verwaltung, beinhaltet:

  • Fachverantwortung für das internetbasierte Düngerbuchhaltungssystem HODUFLU im Kanton St.Gallen und Überprüfung von Hofdüngerflüssen von Landwirtschaftsbetrieben mit HODUFLU
  • Kontrolle und Überprüfung von Nährstoffbilanzen im Zusammenhang mit Hofdüngerverschiebungen, Baugesuchen und risikobasierten Kontrollen
  • Betreuung und Unterstützung von Landwirtinnen und Landwirten bei der Anwendung von HODUFLU sowie bei Fragen zu Nährstoffbilanzen
  • Beratung von Fachorganisationen und Behörden und Mitwirkung in Arbeitsgruppen des Bundes und der Kantone
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Rechtserlassen und bei der Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen im landwirtschaftlichen Umweltschutz
  • Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium mit agronomischer Ausrichtung oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Erfahrung in Nährstoffbilanzierung oder Düngung, mit Bereitschaft zur fachspezifischen Weiterbildung, und Vertrautheit mit der landwirtschaftlichen Praxis
  • IT-Affinität
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Interesse für rechtliche Belange
  • Motivierte und zuverlässige Persönlichkeit mit selbständiger und strukturierter Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Vielfältige und spannende Aufgabe mit viel Eigenverantwortung
  • Kollegiales Team
  • Attraktive Arbeitsbedingungen mit moderner Infrastruktur

Walter Richner, Sektionsleiter Landwirtschaftlicher Umweltschutz, Tel. 058 229 27 69

N: KantonStGallen

Webseite Kanton St. Gallen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]