Fachexperten/in Lärmschutz

von: Amt für Wirtschaft und Arbeit | Ort: Frauenfeld
N: AmtfrWirtschaftundArbeit

Pensum: 80 – 100 %

Was erwartet Sie

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung der neuen Lärmschutzfachstelle und übernehmen dabei die organisatorische, fachliche und personelle Führung
  • Sie prüfen und beurteilen Baugesuche und Projekte im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) sowie Gestaltungs- und Zonenpläne im Bereich Lärmschutz
  • Ferner sind Sie für die Durchführung oder Veranlassung von Lärmprognosen sowie Lärmmessungen zuständig und ordnen im Bedarfsfall weitere Schritte an

­

  • Sie prüfen und bearbeiten eingehende Lärmklagen
  • In Ihrer Funktion erstellen Sie den Lärmkataster und die Massnahmenpläne im Bereich des Schiesslärms und aktualisieren sie laufend
  • Sie entwickeln die Abläufe und Prozesse kontinuierlich weiter und optimieren diese; dabei haben Sie die Budget- und Terminplanung im Griff und stellen den regelmässigen Informationsaustausch sicher
  • Im Rahmen Ihrer Arbeit stehen Sie in regem Kontakt mit Unternehmen, Bauherrschaften und Ingenieurbüros sowie mit kantonalen und kommunalen Behörden, interkantonalen Gremien und Privatpersonen

Was Sie auszeichnet

  • Hochschul-/Fachhochschulstudium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung an den Schnittstellen von Bauwesen, Lärmschutz, Umwelt und Verwaltung
  • Ausgeprägtes Verständnis und/oder Fachkenntnisse in den Bereichen Messtechnik und EDV (Software CadnaA).
  • Sie haben ein Flair für den Kontakt mit verschiedenen Anspruchsgruppen
  • Sie bewältigen Arbeitsaufgaben autonom und erkennen Handlungsnotwendigkeiten aus eigener Initiative
  • Es bereitet Ihnen Freude, Verantwortung für neue Aufgaben zu übernehmen
  • Sie sind durchsetzungsfähig, handeln aber gleichzeitig ausgesprochen dienstleistungsorientiert

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Arbeit
  • Aktive Förderung von Weiterbildungen
  • Attraktive Anstellungsbedingungen der Kantonalen Verwaltung

Ihre Fragen beantwortet

Guido Fischer, Leiter Arbeitsinspektorat, T 058 345 56 34 oder
Martin Kradolfer, Arbeitsinspektor, T 058 345 56 36

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

N: AmtfrWirtschaftundArbeit

Webseite Amt für Wirtschaft und Arbeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]