Engineer – Supplier Quality Management 80 – 100 % (w/m/d)

von: Hamilton Medical AG | Ort: Domat/Ems
N: HamiltonMedicalAG
Getreu der Vision "We drive innovation to improve people's lives" liefern die Hamilton Unternehmen seit 1950 Lösungen für die Gesundheitsbranche. Wir sind ein innovativer Vorreiter was Beatmungsgeräte, das automatisierte Pipettieren und Lagern von Proben sowie die Entwicklung von Prozesssensoren anbelangt.

Hamilton Medical ist führender Hersteller von intelligenten Beatmungsgeräten. Ob auf Intensivstationen, während Rettungstransporten oder einer Untersuchung im MRI – unsere Lösungen decken eine Vielzahl von Patientengruppen, Anwendungen und Umgebungen ab.

Das kannst du bewirken:

  • Unterstützung des strategischen Beschaffungsteams bei der Überprüfung, Verhandlung und Neuformulierung bestehender Qualitätsvereinbarungen mit Lieferanten

  • Unterstützung bei der Erstellung neuer Qualitätsvereinbarungen mit neuen oder bestehenden Lieferanten

  • Unterstützung des strategischen Beschaffungsteams bei Lieferantenaudits

  • Du fungierst als Bindeglied zwischen dem operativen Beschaffungsteam und den Lieferanten

  • Du fungierst als Fachexperte für alle damit zusammenhängenden Qualitätsverfahren der Zulieferer und gewährleistest die Einhaltung der einschlägigen Verfahren

  • Unterstützung der Produktion bei Lieferantenproblemen

  • Erstellung von Prüfplänen für den Wareneingang

  • Unterstützung der Quality Engineers bei der Überprüfung und Freigabe der Teststrategie, Testpläne und Testberichten bei der Umsetzung von Produkt- und Prozessänderungen und deren Verifizierungen

  • Unterstützung der Quality Engineers bei der Sicherstellung der regulatorischen Konformität von Prozessen und Produkten im Rahmen der Qualitätssicherung unter Berücksichtigung der Qualitätsmethoden nach ISO 13485 und 21 CFR Teil 11 und 820

Das bringst du mit:

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Materialwissenschaft, Physik, Verfahrenstechnik, etc.)

  • Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung und der Einhaltung von Vorschriften und Qualitätsstandards der Medizinprodukteindustrie (21 CFR Teil 11 und 820, Verordnung (EU) 2017/745, ISO 13485, ISO 14971, ISO 9001)

  • Strukturierte Denkweise idealerweise kombiniert mit QM Techniken wie Ishikawa, 5 why, Fehlerbaum, etc.

  • Grundkenntnisse statistischer Methoden sind wünschenswert

  • Erfahrung im Bereich Risk Management, idealerweise in der Medizintechnik

  • Sicheres Auftreten sowie Freude bei der Moderation von Diskussionen

  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse oder Bereitschaft, diese eigenständig zu erlernen

  • Grundkenntnisse in der Anwendung von Jira & Confluence sind von Vorteil

Erfahre mehr über berufliche Möglichkeiten bei Hamilton unter jobs.hamilton.ch.

Teilst du unsere Werte und fühlst du dich in einem kollegialen und bodenständigen Umfeld zu Hause? Bei Hamilton bieten wir nicht nur ein motivierendes Arbeitsumfeld, sondern auch verschiedene Freizeitangebote und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Unsere Du-Kultur fördert eine offene Kommunikation und ein angenehmes Miteinander. Werde Teil eines Teams, in dem deine Kompetenzen geschätzt werden und Raum für innovative Ideen geschaffen wird. Interessiert? Bei Rückfragen kontaktiere uns bitte unter jobs@hamilton.ch und teile uns die folgenden Details mit:

Referenz: JR-3944-fjm/Kontakt: Ilaria Cerullo

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

N: HamiltonMedicalAG

Webseite Hamilton Medical AG

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]